Maschinendenk

Archiv der ‘CSS’ Kategorien

Encyclopedia Britannica stoppt nach 244 Jahren die Druckerpresse

0 Kommentare

viagra payday loans

Die Encyclopedia Britannica war für ein Vierteljahrtausend das massgebliche Nachschlagewerk für Wissen aller Art.
244 Jahre standen die 32 Bände der Britannica in den Regalen von Lehrern, Wissenschaftlern, Bildungsbürgern und vielen Anderen die sich für Wissen interessierten. Die Informationen die durch die Britannica verbreitet wurden, waren authoritativ.

Die Britannica wurde von einer Redaktion gepflegt und in regelmässigen Abständen aktualisiert.
Es war Das Kathedralen-Modell. Und es war gut so. Britannica war sicher ein grosser Fortschritt für die Verbreitung und Zugänglichmachung von Wissen.

Nun hat Britannica ihren Lauf beendet. Sie wird lediglich noch als online-Ausgabe weiter existieren.
Allerdings ist der geschlossene Ansatz den Britannica verfolgt heute nicht mehr zeitgemäss.
Die Britannica kann Wikipedia weder beim Umfang noch bei der Qualität der Informationen das Wasser reichen.

Weiterlesen »

Geschrieben von Philipp

April 14th, 2012 at 7:28

Mapping Dienst für das Heilige Römische Reich

0 Kommentare

Levitra online
Levitra

Die University of Pourtsmouth hat unter http://www.oldmapsonline.org eine riesige Sammlung alter Karten veröffentlicht.

Weiterlesen »

Collabtive 0.7 veröffentlicht

0 Kommentare

Viagra get online viagra

Nach längerer Entwicklungsphase wurde nun endlich Collabtive 0.7 veröffentlicht.
Es ist unser grösstes Release bisher, mit über 60 Änderungen.

Weiterlesen »

Geschrieben von Philipp

Juli 29th, 2011 at 10:19

Fund-o-Mat veröffentlicht

0 Kommentare

Viagra viagra online order

Das Erstellen und Verwalten von Anträgen auf Forschungsgelder ist eine der ebenso notwendigen wie lästigen Pflichten im wissenschaftlichen Betrieb.

Weiterlesen »

Geschrieben von Philipp

April 7th, 2011 at 10:47

CSS Tutorial

0 Kommentare

Das Problem ist sicherlich weithin bekannt, Dateiauswahlfelder / File selects in XHTML Formularen lassen sich nicht komplett mit CSS gestalten.
Ich habe ein kleines Tutorial geschrieben, das erklärt wie man dieses immer wieder ärgerliche Problem umgeht.

Link: http://www.ajax-info.de/dateiauswahlfelder-mit-css-gestalten

Geschrieben von Philipp

Juli 31st, 2008 at 10:34

Veröffentlicht in CSS, Tutorials

IE8 - der Browser mit den 3 Gesichtern

2 Kommentare

Gestern stand es im IE Blog zu lesen:
Internet Explorer 8 wird nicht einen, nicht zwei, sondern drei Rendermodi besitzen:

  • Quirks Mode
  • Standards Mode
  • “Super” Standards Mode

Der Quirks Mode soll das Verhalten von IE6 beibehalten und so für Abwärtskompatibilität sorgen.
Der Standards Mode soll dem Standards Mode von IE7 entsprechen (Wow!).
Die Umschaltung zwischen Quirks und Standards Mode erfolgt nach wie vor über die DOCTYPE Deklaration, bzw. deren Vorhandensein.

Weiterlesen »

Geschrieben von Philipp

Januar 23rd, 2008 at 12:40

Veröffentlicht in CSS, Javascript, Software

Iphone Basis Skin

0 Kommentare

Joe Hewitt veröffentlicht einen Iphone basis Skin, den man als Basis für Chick aussehende Web Anwendungen im Iphone nutzen kann.
Ein Beispiel hier: http://joehewitt.com/files/iphone/navigation.html

Alle benötitgten Files lassen sich hier herunterladen: http://joehewitt.com/files/iphone/

Die Hauptarbeiten leisten hierbei iphonenav.js für die Funktionalität und iphonenav.css für den Style.

Weiterlesen »

Geschrieben von Philipp

Juli 11th, 2007 at 11:52

Veröffentlicht in CSS, Javascript

Web Tools für Entwickler

0 Kommentare

Geschrieben von Philipp

September 17th, 2006 at 2:06

Veröffentlicht in CSS, Javascript, PHP

Artikel zu Behaviour

0 Kommentare

Nach längerem mal wieder ein Post hier :)

Beim Entwicklermagazin iX gibt es einen recht guten Artikel über Behaviour.

Behaviour ist ein eleganter Weg, den HTML Code von Ajax Seiten Scriptfrei zu halten.

Man kann JS Funktionen in CSS Klassen “verpacken”, und spart sich so den Aufruf per MouseEventhandler.

Link: http://www.heise.de/ix/artikel/2006/06/072/

Geschrieben von Philipp

Mai 29th, 2006 at 10:16

Veröffentlicht in CSS, Javascript

Fisheye Effekt mit CSS

1 Kommentar

Paul Armstrong hat in seinem Blog einen Post veröffentlicht, in dem er ein kleines CSS Snippet vorstellt, das es ermöglicht einen “Fisheye” Effekt in HTML Listen zu implementieren.

Dieser Effekt ist bekannt zb von der KDE Oberfläche unter Linux.

Es wird nicht nur der aktuell gehooverte Link vergrössert sondern auch noch, abgestuft, die darauf folgenden Listeneinträge.

Weiterlesen »

Geschrieben von Philipp

Februar 10th, 2006 at 2:04

Veröffentlicht in CSS, Code